Zubehör OEM Sensoren

Zubehör OEM Sensoren

In unserer Produktpalette bieten wir nicht nur unsere hauseigenen OEM-Sensoren, sondern auch verschiedene Zubehör-Komponenten an. Diese können zur Anbindung/ Integration der Gassensoren in einen bestehenden Messaufbau, Messgerät bzw. Analysator verwendet werden.
Sie bauen Ihren eigenen Analysator mithilfe unserer OEM-Sensoren?

Vielleicht finden Sie bei unseren Baugruppen noch Komponenten, die Ihr Gerät sinnvoll ergänzen.

O2-Sensor

O2-Sensor

Elektrochemische Baugruppe

Für verschiedene Anwendungen ist es notwendig zusätzlich zu anderen Gasen auch die Sauerstoff-Konzentration (O2) zu bestimmen. Dafür bietet sich ein elektrochemischer Sensor an. Der Sensor misst Sauerstoffkonzentrationen in einem Bereich von 0-25 % und hat innerhalb dieses Bereiches eine Toleranz von ± 0,1 % bei Anzeigefehler, Reproduzierbarkeit und Querempfindlichkeit (0,1 % vol.).

Ozone destroyer Ozonzerstörer

Ozonzerstörer

Ozonzerstörung durch Hitze

Bei der Messung von NO/NOX-Konzentrationen mittels Chemilumineszenz Verfahren (CLD) tritt Ozon auf.

Ozon ist ein Reizgas und kann neben Tränenreiz und Atembeschwerden auch zu Nasenbluten und Lungenödemen führen. Es ist sehr gesundheitsschädlich und sollte deshalb auf keinen Fall eingeatmet werden. Deshalb empfiehlt sich die Verwendung eines Ozonzerstörers um vor allem die Gesundheit, aber auch die Nase (Ozon ist sehr geruchsintensiv) zu schützen.

gas-cooler-gaskühler

Gaskühler

Die Funktion des Gaskühlers ist die Abscheidung der Feuchtigkeit im Probengas. Dabei wird der enthaltene Wasserdampf/Feuchtigkeit über ein Peltier-Element auf 4°C gekühlt, sodass der Dampf kondensiert. Die Wärme wird dabei über Ventilatoren abgeführt.
Ein Gaskühler kann die Performance Ihres Messgerätes deutlich verbessern und hilft aufwändige Kompensationen aufgrund von Querempfindlichkeiten durch Wasserdampf zu vermeiden.

Human Machine Interface

HMI

Display + Steuerplatine

Das HMI dient zur vereinfachten Bedienung unserer Geräte. Das HMI – Abkürzung für: Human Machine Interface – besteht aus einer Steuerplatine und einem 7 Zoll Display.
In unseren Ready to Use-Geräten ist jeweils ein HMI zur intuitiven Bedienung der Analysatoren via Touchscreen enthalten.
Die Bedienoberfläche des HMI ähnelt der eines Smartphones, was eine intuitive Bedienung erleichtert. Das Grund-Modul kann in ein Gerät eingebunden werden und je nach Kundenwunsch bzw. Integrationsgrad auch optisch angepasst werden.

NOX Konverter

NOX-Konverter

Patrone + Halterung + Konvertermaterial - beheizt, ohne Isolierung

Der NOX-Konverter besteht aus einer beheizten Patrone, die das Konvertermaterial enthält.
Das Messgas (u.a. NO2) wird durch die Patrone geführt. Das Material im Inneren des Konverters veranlasst dabei eine Reduktion von NO2-Molekülen zu NO.
Der Konverter erreicht eine Konversionseffizienz von bis zu 98 %. Mithilfe eines Konverters können zusätzlich zur NO-Messung auch NOX-Messungen mit dem gleichen Sensor durchgeführt werden. Der von vorne zugängliche Konverter ist leicht wechselbar.

NOX-Konverter isoliert

NOX-Konverter
mit Isolierung

Patrone + Halterung + Konvertermaterial - beheizt, isoliert

Der isolierte NOX-Konverter besteht aus einer beheizten Patrone, die das Konvertermaterial enthält sowie einer Wärmeisolierung. Die Isolierung ermöglicht ein effektives Heizen und konstante Temperaturen an der Patrone. Das Messgas (u.a. NO2) wird durch die Patrone geführt. Das Material im Inneren des Konverters veranlasst dabei eine Reduktion von NO2-Molekülen zu NO. Der Konverter erreicht eine Konversionseffizienz von bis zu 98 %. Mithilfe eines Konverters können zusätzlich zur NO-Messung auch NOX-Messungen mit dem gleichen Sensor durchgeführt werden. Der von vorne zugängliche Konverter ist leicht wechselbar.

Pressure control module

Druckregelmodul

Platine mit Drucksensoren + Ventilblock (Proportionalventil)

Das Modul zur Druckregelung besteht aus einer Platine mit mehreren Drucksensoren sowie verschiedenen Steuerelementen sowie einem Ventilblock.
Dieser enthält ein passendes Proportionalventil, über das der Druck eingeregelt werden kann.

Heating module Heizmodul

Heizmodul

Regelplatine + Heizpatrone + Ventilator
Das Kondensieren von Bestandteilen im Probengas kann zu Verschmutzungen in den Leitungen bzw. der Messkammer oder zum Verstopfen von Düsen führen.

Das Heizen bestimmter Partien im Analysator kann dieses Kondensieren verhindern und verbessert somit die Funktion des Gesamtgeräts. Über eine Regelplatine kann die Temperatur einer entsprechenden Heizpatrone eingestellt werden.
Ein zusätzlicher Ventilator dient zur Wärmeabfuhr.

A/O Output Ausgang module Modul

Analog Ausgangsmodul

Analog/Digital CAN Modul

Das Analog-Ausgangsmodul dient zum Schalten sowohl analoger als auch digitaler Ausgänge.

Es enthält drei konfigurierbare Analog- und fünf High Side Ausgänge.
Das Modul ist mit den TraceGas Sensoren und dem HMI kombinierbar.
Je nach Anforderungen des Kunden, können am Modul Anpassungen für eine optimale Performance vorgenommen

Gas pump Pumpe

Pumpe mit Kabel

Die Pumpe ist eine Vakuum-Pumpe, die einen Fluss von 8 l/min erreicht. Dieser ist auch regelbar.
Die Pumpe braucht eine 24V DC Spannungsversorgung. Zur direkten Verwendung der Pumpe ist ein zusätzliches Kabel angebracht.

    ADDRESS

    Osterwalder Straße 12
    D-87496 Hopferbach

    PHONE

    +49 (0) 83 72 - 70 80

    EMAIL

    sales@trace-gas.com

    KONTAKT