NDIR OEM Sensoren

kostenoptimiert, robust und anpassungsfähig

NDIR OEM Sensoren

NDIR flex BASIC

Unsere BASIC-Version kann als kostengünstige Alternative zu unserer PRO– und SUPREME-Version verwendet werden. Sie wurde für Kunden entwickelt, die einen Sensor integrieren wollen, der kostengünstig ist und gleichzeitig hohe Erwartungen erfüllen kann. Wie alle unsere Produkte wird auch der NDIR-Sensor nach unseren hohen Standards geprüft.

Merkmale: Temperatur-Kompensation, Druck-Kompensation
Optionen: O2-Sensor, analoges Ausgabemodul

Nicht-dispersive Infrarotsensoren

NDIR flex PRO

Um die Spezifikationen auch für Hochpräzisionsanwendungen zu erfüllen, haben wir unsere NDIR-Plattform um die PRO-Version erweitert. Ein intelligentes Temperaturmanagement stabilisiert die Bedingungen in der Küvette. In Kombination mit einem thermisch isolierten Gehäuse erzielt die PRO-Version Ergebnisse mit höchster Stabilität.

Merkmale: Intelligentes Temperaturmanagement, Druck-Kompensation, H2O-Kompensation (optional)
Optionen: O2-Sensor, H2O-Sensor, analoges Ausgabemodul

NDIR sensor

NDIR flex SUPREME

Für noch anspruchsvollere Messaufgaben mit niedrigsten Nachweisgrenzen empfehlen wir unsere Version NDIR SUPREME.
Sie vereint alle Vorteile und das Know-how, das wir aus den BASIC– und PRO-Sensoren gewonnen haben.
Darüber hinaus kommt eine speziell beschichtete Küvette zum Einsatz, um die Messleistung in der Kundenanwendung zu optimieren.

Merkmale: Speziell beschichtete Küvette, intelligentes Temperaturmanagement, Druckkompensation, H2O-Kompensation (optional)
Optionen: O2-Sensor, H2O-Sensor, analoges Ausgabemodul

Nicht-dispersive Infrarotsensoren
  1. Technische Daten

    Technische DatenBASICPROSUPREME
    Umgebungstemperatur10 - 40 °C
    Umgebungsdruck700 - 1.200 mbar
    KommunikationCAN or RS232
    Maße (L x B x H)270 x 90 x 85 mm
    Gewicht2,45 kg
    Versorgung24 V DC (< 200 mA)24 V DC (< 200 mA, Aufheizphase max. 1,3 A)
    OptionalEingang für EC-Sensor (z.B. für O2)

  2. Spezifikationen

    SpezifikationenBASICPROSUPREME
    CO0 - 5.000 ppm0 - 1.000 ppm0 - 200 ppm
    CO20 - 500 ppm0 - 50 ppm0 - 50 ppm
    SO20 - 5.000 ppm0 - 1.000 ppm0 - 250 pm
    NO0 - 5.000 ppm0 - 1.000 ppm0 - 500 ppm
    CH4/HC0 - 5.000 ppm0 - 1.000 ppm0 - 500 ppm
    H2O-0 - 10.000 ppm0 - 2.000 ppm
    - andere Gase und Messbereiche auf Anfrage, max. 4 Gase in Kombination
    Nachweisgrenze (LOD) @t10- t90 < 10 s≤ 0,5 % FS (2σ)
    Digitale Auflösung1 ppm0,1 ppm
    Linearität≤ ± 1 % FS
    Nullpunktdrift≤ 1 % FS in 8 h
    Spandrift≤ 1 % FS in 8 h
    Messgasfluss≤ 1,5 l/min
    Aufwärmzeit≤ 10 Minuten≤ 30 Minuten

Technische Daten

Technische DatenBASICPROSUPREME
Umgebungstemperatur10 – 40 °C
Umgebungsdruck700 – 1.200 mbar
KommunikationCAN or RS232
Maße (L x B x H)270 x 90 x 85 mm
Gewicht2,45 kg
Versorgung24 V DC (< 200 mA)24 V DC (< 200 mA, Aufheizphase max. 1,3 A)
OptionalEingang für EC-Sensor (z.B. für O2)

Spezifikationen

SpezifikationenBASICPROSUPREME
CO0 – 5.000 ppm0 – 1.000 ppm0 – 200 ppm
CO20 – 500 ppm0 – 50 ppm0 – 50 ppm
SO20 – 5.000 ppm0 – 1.000 ppm0 – 250 pm
NO0 – 5.000 ppm0 – 1.000 ppm0 – 500 ppm
CH4/HC0 – 5.000 ppm0 – 1.000 ppm0 – 500 ppm
H2O0 – 10.000 ppm0 – 2.000 ppm
– andere Gase und Messbereiche auf Anfrage, max. 4 Gase in Kombination
Nachweisgrenze (LOD) @t10– t90 < 10 s≤ 0,5 % FS (2σ)
Digitale Auflösung1 ppm0,1 ppm
Linearität≤ ± 1 % FS
Nullpunktdrift≤ 1 % FS in 8 h
Spandrift≤ 1 % FS in 8 h
Messgasfluss≤ 1,5 l/min
Aufwärmzeit≤ 10 Minuten≤ 30 Minuten

    ADDRESS

    Osterwalder Straße 12
    D-87496 Hopferbach

    PHONE

    +49 (0) 83 72 - 70 80

    EMAIL

    sales@trace-gas.com

    KONTAKT